Problem:

In der Zentraladministration stehen ohne vorherigem patchen
Server auf “Upgrade required” und im Health Analyzer der CA erscheint die
Meldung “Product / patch installation or server upgrade required.”

Im Application EventLog erscheint ein Critical Error mit der
Event ID 6398 und folgendem Text

”The Execute method of job definition
Microsoft.SharePoint.Administration.SPProductVersionJobDefinition (ID <GUID>) threw an exception.”

Lösung:

Wenn sichergestellt werden kann, dass kein Patching in den
letzten Tagen stattgefunden hat muss nicht unbedingt der Configuration Wizard
gestartet werden.
Des Weiteren muss geprüft werden, ob nicht noch eine Datenbank auf "...in compatibility range..." steht. In diesem Fall könnte das Problem mit einer noch nicht aktualisierten Sitecollection z.Bsp. nach einer Migration von SP2010 zu tun haben.

Kann obiges ausgeschlossen werden lässt man am besten auf den betroffenen Server, auf denen
der Patchlevel falsch sein soll in der SharePoint Management Shell folgenden
Befehl laufen:

Get-SPProduct –Local

Die Ausgabe des Befehls darf nichts unter der Spalte
“Missing” anzeigen: 

 

Nach mehreren Minute nach der Ausführung des
Powershellbefehls kann im HealthAnalyzer der CA ein “Reanalyze” der Meldung
durchgeführt werden. Jetzt sollte der Server auf dem der Befehl ausgeführt
wurde aus der Meldung verschwinden.

Wenn dies nicht funktioniert kann es daran liegen, dass
einzelne Sitecollection noch nicht and das Look-and-Feel von SharePoint 2013
angeglichen wurden und im Kompatibilitätsmodus laufen.

In dem Fall kann folgendes Vorgehen zum Erfolg führen: (Achtung in diesem Fall erfolgt ein Unterbruch in der Farmverfügbarkeit!)

PSConfig.exe -cmd upgrade
-inplace b2b -force -cmd applicationcontent -install -cmd installfeatures