Wie gross werden MOSS Datenbanken? Meistens mittel bis sehr gross (manchmal auch riesig ;-))...
Ist es dann sinnvoll mit Standardwachstumsraten von 1MB für die DB Files und 10% fürs Transaction Log zu arbeiten? Nicht wirklich... MOSS macht das aber per default so...

Wer dem vorbeugen und somit auch die Performance seiner MOSS Umgebung langfristig positiv beeinflussen möchte, der erstellt selber Datenbanken mit geeigneten Initial- und Wachstumsgrössen...

Wie kann MOSS diese Datenbanken verwenden? have a look at: http://technet2.microsoft.com/Office/en-us/library/798aa915-7025-4adc-a210-4f6ff14c43fc1033.mspx?mfr=true