Der erste Trivadis Oracle Forms Community Event war ein voller Erfolg. Peter Gnägi konnte zahlreiche Gäste begrüssen und Trivadis kurz vorstellen bevor Perry Pakull mit dem eigentlichen Kernthema startete und die Herstellerstrategie erläuterte. Ausserordentlich interessant war die Präsentation von Stefan Müller, CIO Bosshard Gruppe, der die aktuelle, weltweite IT-Landschaft der Bosshard Gruppe erläuterte. Er zeigte auch den zeitlichen Horizont des Lebenszyklus der Applikationen auf und dabei wurde klar, dass das ‚wie weiter‘ noch sehr offen ist.
Für die letzte Präsentation stieg wieder Perry Pakull auf die Bühne und zeigte mögliche Szenarien für bestehende Forms-Applikationen auf. Neben einer kompletten Migration auf eine neue Technologie ist Modernisierung ein Ansatz, der schrittweise durchgeführt werden kann. Die lebhafte Diskussion zu diesen Ansätzen hat gezeigt, dass der Königsweg sehr genau betrachtet werden muss und der Informations- und Austauschbedarf nach wie vor sehr gross ist.
Beim abschliessenden Apero wurde weiter diskutiert und gefachsimpelt. Wir freuen uns bereits heute auf den nächsten Trivadis Oracle Forms Community Event.